Ihre IT-Strategie. Ihre Entscheidung.

Die hauseigene IT-Infrastruktur, betrieben durch eigenes Fachpersonal oder als Managed-Service, bietet verschiedene Vorteile. Lokale Netzwerke sind schnell und unternehmenskritische Daten können bei Bedarf weitestgehend isoliert werden. Cloud- Dienste bieten ihren Kunden dagegen hohe Flexibilität bei geringen Investitionsaufwänden und niedrigeren laufenden Kosten. Rechenleistung und Speicher sind extrem skalierbar und können bei Bedarf auf Knopfdruck mit dem Unternehmen mitwachsen. Zusätzlich bietet Amazon mit S3 einen speziellen Objektspeicher in der Cloud, der es ermöglicht, weltweit beliebige Datenmengen zu speichern und abzurufen.

Wahlfreiheit

Verlage, Agenturen und Marketers, die auf vjoon K4 und vjoon Storage Engine setzen, können ihre Produktionsumgebung und -daten wahlweise in der eigenen IT-Infrastruktur halten, mit Amazon S3* auch nur den hochgradig skalierbaren Objektspeicher in der Cloud für vjoon Storage Engine nutzen, oder den Betrieb von vjoon K4 und vjoon Storage Engine vollständig in die Cloud verlagern.