Automatisierter Import via Hot-Folders

K4 Drop Folders automatisiert den Import von Dateien über einen oder mehrere Hot-Folder nach vjoon K4®. Auf diesem Weg können Drittsysteme ganz einfach und ohne Verwendung der vjoon API an das System angebunden werden. Zusammen mit anderen zusätzlichen Modulen, wie K4 Captions & Credits, K4 External Task Dispatcher und K4 XML Exporter kann über K4 Drop Folders auch der gesamte Bilder-Workflow automatisiert werden. So erstellt K4 Captions & Credits automatisch, für die über K4 Drop Folders aus Asset-Management-Systemen gelieferten Bilder, die Rahmen für Bildnachweis sowie Bildunterschrift und behält gleichzeitig die Verbindung zu den dazugehörigen Metadaten. Über K4 XML Exporter kann dann später die Archivierung oder Wiederverwertung erfolgen.

Highlights

  • Automatisierter Import von Adobe InDesign Dokumenten, Bildern, Microsoft Excel Dateien oder beliebigen anderen Dateien via Hot-Folder
  • Erstellen Sie eine beliebige Anzahl von Hot-Foldern, um Dateien aus unterschiedlichen externen Drittsystemen entgegenzunehmen (z. B. DAM, Anzeigen-Management).
  • Importieren Sie Dateien ohne einen Workflow zu starten. Wenn Sie keinen Workflow starten, können Sie das Objekt an eine bestehende K4 Collection hängen.
  • Importieren Sie die Datei und das Job-Ticket, nur Job-Ticket oder nur die Datei.
  • Fügen Sie jedem Ordner oder Job-Ticket XMP-Metadaten hinzu.
  • Nutzen Sie K4 Drop Folders, um Ihren gesamten Bilder-Workflow zu automatisieren.