Referenz

Texas Monthly
Unternehmen:Emmis Publishing, L.P.
Publikationen / Projekte:Texas Montly
Kategorie:Magazine
Anzahl der Benutzer:30
Kompatible Lösungen:MadeToPrint
Installation:2009

„Wir sind von K4 und MEI total begeistert. MEIs Engagement und Support-Fähigkeit hat unsere Vorstellungen bei weitem übertroffen.“

Ray Helmers, Leiter Technik

Texas Monthly strebte nach einer engeren Anbindung an seine Online-Redaktion und wollte gleichzeitig seine Dateien zentralisieren. Im Zuge dessen entschied es sich, seine langjährige Redaktionslösung, das North Atlantic Publishing System aufzugeben und auf einen K4 basierten Workflow umzusteigen. Entscheidungskriterium für K4 war der Wunsch, die Printinhalte des Magazins zur Online-Veröffentlichung in das Web steuern zu können. Dazu bedurfte es einer Anbindung an das hausgemachte CMS von Texas Monthly. Schlussendlich hat Texas Monthly nun eine Zwei-Weg-Lösung, in der es seine Inhalte flexibel aus K4 in das Web und aus dem Web zu K4 steuern kann.

Das 1973 von Michael R. Levy gegründete Magazin erscheint in einer Auflage von 300.000 und erreicht monatlich 2,5 Mio Leser. Das entspricht ca. jedem achten volljährigen Texanern, die das Unterhaltungsangebot des Magazins mit seinen Geschichten zu Kriminalität, Reise, Essen, Politik, Business, Kunst und Bildung nutzen. Texas Monthly erscheint im Emmis Publishing Verlag, L.P. Emmis, der neben weiteren Magazinen auch Radiostationen unterhält. Bereits zum zehnten Mal gewann Texas Monthly den National Magazine Awards, dem Äquivalent des Pulitzer-Preises für die Magazinwelt, den die American Society of Magazine Editors (ASME) jährlich auslobt. In seiner ganzen Geschichte war es bereits 54 Mal nominiert.